Kornblume vom Talhuberhof

Kornblumenblüten & Augenschmaus


Kornblume im Blütenbeet

Die Kornblume wächst am Rande von Kornfeldern sowie an Schuttplätzen und an sehr trockenen Standorten. Man bringt die Kornblume auch immer mit Mohnblumen, Getreidefelder und Kamille in Verbindung.

 

Die Kornblume ist eine krautige einjährige Pflanze. Sie keimt im Frühling, wächst heran und blüht von Juni bis September mit auffallend hellblauen Blüten. Im Herbst stirbt die Pflanze ab. Die Samen überwintern und keimen wieder neu aus.

 

Die Kornblume gehört zur Familie der Korbblütler. 

 

Inhaltsstoffe der Konblumenblüten: Bitterstoffe, Gerbstoffe, Farbstoffe und Flavonoide



Kornblumenblütenprodukte ab Hof


Blütenmischung

Deko und Aufpeppen 

  • von Aufstriche
  • von Salate
  • von Desserts
  • von Hauptspeisen


Einige Kornblumen-impressionen: