SonnenblumenÖl

BIO, nussig, fein - Aus geschählten Sonnenblumenkernen


Wertvolles Lebensmittel aus Sonnenblumen ...

>>> Was macht Bio-SonnenblumenÖl so besonders?

Bei der Herstellung des SonnenblumenÖls werden die reifen Samen der Sonnenblumen geschält und dann kalt ausgepresst. Durch dieses Verfahren bleiben alle wichtigen Inhaltsstoffe erhalten, wie die mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 6 (Linolsäure) und Omega 9 Fettsäure (Ölsäure) .

Unser Öl wird NICHT gefiltert, daher können sich Ablagerungen auf dem Flaschenboden befinden (die ganz natürlich und unbedenklich sind).

 

Unser SonnenblumenÖl wird aus GESCHÄHLTEN SPEISE-Sonnenblumenkerne gepresst. Dadurch ist der Geschmack des Öls intensiver und es hat keinen holzigen Beigeschmack.

 

Im SonnenblumenÖl spürst DU die pure Energie der Sonne.

... zum Beträufeln und Verfeinern!


>>> Verwendung: einfach vielseitig

 Unser hochwertiges  Bio-SonnenblumenÖl ist in der Küche  verwendbar ...

  • zum Verfeinern von Salaten, Saucen und Rohkost
  • zum sanften Braten und Rösten vom Gemüse

Nicht zum scharfen Braten verwenden!

 

Nussig feiner Geschmack in und auf den Speisen.

 



Bio-Sonnenblumenöl  in 100 ml, 250 ml und 500 ml

Sonnenblumenöl 100ml

3,90 €

3,90 € / 100 ml
  • 0,35 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Sonnenblumenöl 250ml

5,40 €

2,16 € / 100 ml
  • 0,51 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Sonnenblumenöl 500ml

8,90 €

1,78 € / 100 ml
  • 0,86 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


Nährwerte:

Durchschnittlicher Nährwert / 100ml

Energie 3386 kJ / 824 kcal

Fett

davon gesättigte Fettsäuren

92 g

   9 g

Kohlenhydrate

davon Zucker

   0 g

   0 g

Eiweiß

   0 g

Salz 

   0 g

Lagerung

Vor Licht und Wärme geschützt lagern, nach dem Öffnen am besten kühl lagern und innerhalb von 3 Monaten verbrauchen

Gut zu wissen

Sonnenblumenöl ist gut geeignet  zum Öl-Ziehen (Ursprung in der ayurvedischen Lehre):

Man nimmt in der Früh (vor dem Essen und Trinken) 

etwas Öl in den Mund und bewegt (zieht) es im Mund für 10 bis 15 Minuten hin und her. Anschließend wird es ausgespuckt.  Der Mund und das Zahnfleisch wird so gesund gehalten (das Öl bindet Giftstoffe aus dem Speichel und Mundbakterien). Anschließend den Mund mit Wasser spülen oder die Zähne putzen (Dauer einer Ölziehkur: 4 Wochen)

 

Linolsäure und Vitamin E ist  gut für die Wundheilung 

 

Ölkur gegen trockene Kopfhaut

 



Schon probiert?

Bio-SonnenblumenkernMehl ... 25 % des Mehls damit ersetzen



Finden Sie im online-shop AUCH ...

Vor Licht und Wärme geschützt lagern 

nach dem Öffnen kühl lagern und rasch verbrauchen