Rezepte mit SonnenblumenkernMus

cremig, mit viel Energie ...

... und mit leicht erdnussigem Geschmack


 

Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen

und dann den Magen.

 

                                                                                                                                                              von Johann Wolfgang von Goethe


In dieser Übersicht finden Sie auf einen KLICK Ihr Lieblingsrezept:


Rohkost mit Sonnenlbumen-Mus

Zutaten:

 

Karotten, Stangensellerie, Zucchini, Fenchel, 180 g Bio-SonnenblumenkernMus

Zubereitung:

Gemüse waschen, ev. schälen und in Streifen schneiden. Gemüsesticks in SonnenblumenkernMus dippen und vernaschen.

Download
zum Rezept
Rohkost mit SonnenblumenkernMus.JPG
JPG Bild 48.0 KB


Gemüse-Reispfanne mit Sonnenblumen-Mus

Zutaten:

Bio-Sonnenblumenöl, 1rote Zwiebel, 3 Karotten, 100 g Fisolen, 100 g Kürbis, 100 g Fenchel, 4 Stk. Datteln, 4 Stk. Feigen, 3 Stk. getrocknete Zwetschken, 4 EL Bio-Sonnenblumen-Mus, 3 EL Bio-Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer, 250 ml Wasser, 125 g Reis.

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden, Kürbis waschen, schälen und das Kürbisfleisch in Würfeln schneiden. 

Fenchel waschen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Das Trockenobst klein schneiden. 

In einer Pfanne Öl erwärmen, Zwiebel darin anschwitzen und Gemüse und Trockenobst dünsten und bissfest garen. Für die Sauce Sonnenblumen-Mus mit Sonnenblumenöl verführen, 

bis es etwas flüssiger wird.

Öl in einen Topf geben und den Reis glasig anschwitzen und Wasser zufügen, aufkochen lassen und die Hitze reduzieren und solange köcheln lassen, bis das Wasser verkocht ist.

Gemüse auf Teller anrichten, Reis zugeben und Sonnenblumen-Mus darüber gießen.

Download
zum Rezept
Gemüse-Reispfanne mit Sonnenblumen-Mus.J
JPG Bild 85.9 KB


Ofenerdäpfel mit Sonnenblumen-Mus

Zutaten:

500 g sehr kleine Bio-Erdäpfel, Bio-Sonnenblumenöl, Salz, Rosmarin, 2 EL Bio-Sonnenblumen-Mus

Zubereitung:

Die Erdäpfel gründlich waschen, halbieren und vierteln. Sonnenblumenöl, Salz und Rosmarin in eine Schüssel geben, Erdäpfelstücke zugeben und alles gut durchmischen. Den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen. Die Erdäpfel mit dem Öl und Rosmarin auf das Blech geben und im Ofen braun backen. Aus dem Ofen nehmen, auf Teller anrichten und Sonnenblumen-Mus zum Dippen dazugeben.

Download
zum Rezept
Ofenerdäpfel mit Sonnenblumen-Mus.JPG
JPG Bild 63.0 KB


Radicchio-Salat mit Sonnenblumenkern-Mus

Zutaten:

1 kleiner Kopf Radicchiosalat, 1/2 Chinakohlsalat, 1 Orange, 3 Stk. Datteln, 4 Stk. Feigen,  6 EL geröstete Bio-Sonnenblumenkerne, 2 EL Weißweinessig, 4 EL Bio-Sonnenblumenöl,1 TL Honig, 1 TL Bio-Sonnenblumen-Mus, Salz, Pfeffer.

Zubereitung:

Radicchiosalat und Chinakohlsalat in Streifen schneiden, waschen und gut trockenschütteln.  Die Orange schälen, in Spalten teilen und in kleine Stücke schneiden. Feigen und Datteln sehr klein schneiden. Alles in eine Salatschüssel geben mit gerösteten Sonnenblumenkerne gut vermischen. Fürs Dressing Sonnenblumenöl, Essig, Honig, Sonnenblumen-Mus, Salz und Pfeffer miteinander gut verrühren und damit den Salat anrichten.

Download
zum Rezept
Radcchio-Salat mit Sonnenblumenkerne.JPG
JPG Bild 76.9 KB


Zwiebel in Sonnenblumen-Mus

Zutaten:

1 rote Zwiebeln, 2 EL Bio-Sonnenblumen-Mus, 2 EL Bio-Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Backofen auf 140 Grad vorheizen (Umluft).

Die Zwiebel schälen, halbieren und vierteln. Die Zwiebeln mit Sonnenblumenöl vermischen und auf ein Backblech mit der Schnittfläche nach oben legen und im Backofen 20 – 30  Minuten garen. In der Zwischenzeit Sonnenblumen Mus mit Sonnenblumenöl 

vermischen in eine feuerfeste Schale gießen. Das Backblech herausnehmen. Die Zwiebel vorsichtig in die Schüssel auf das Sonnenblumen-Mus legen und für 2 Minuten bei 100 Grad nachziehen lassen.

Download
zum Rezept
Zwiebel in Sonnenblumen-Mus.JPG
JPG Bild 70.0 KB


Erdäpfelnudeln nach Grossmutters-Art mit Sonnenlbumen-Mus

Zutaten:

500 g mehlige Bio-Erdäpfel, 110 g Mehl, 40 g Bio-SonnenblumenkernMehl,

1 Dotter, Öl, Salz, 180 g Bio-SonnenblumenkernMus

Zubereitung:

Die Erdäpfel waschen, kochen, schälen und heiß durch die Erdäpfelpresse auf ein Nudelbrett drücken. Mit Mehl, SonnenblumenkernMehl, Salz und mit dem Ei zu einem glatten Teig rasch kneten und daraus fingerdicke Nudeln formen. Die Nudeln in eine mit Öl bepinselte Pfanne legen und bei 200 Grad im Rohr ca. 30 Minuten goldbraun backen, in der Zwischenzeit die Nudeln einmal wenden. Aus der Pfanne nehmen und mit gedünstem Gemüse und SonnenblumenkernMus servieren.

Download
zum Rezept
Erdäpfelnudeln nach Großmutters Art mit
JPG Bild 77.4 KB


Sonnenblumen-Pudding

Zutaten:

600 ml Milch, 50 g Zucker, 40 g Maizena, 5 EL Bio-Sonnenblumenkern-Mus

Zubereitung:

Die 300 ml Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Die weitern 300  ml Milch in einem Rührbecher mit Zucker, Maizena verrühren und dann in die kochende Milch einrühren und solange zum Pudding rühren. Zum Schluss wird noch das SonnenblumenkernMus kräftig untergerührt. In Schüssel aufteilen und mit gerösteten Sonnenblumenkernen servieren. 

Download
zum Rezept
Sonnenblumen-Pudding.JPG
JPG Bild 61.6 KB