Rosenblüten vom Talhuberhof

Rosensirup & co


Rose – zu Recht die Königin der Blumen

Die Rose gehört zur Familie der Rosengewächse und bevorzugt sommertrockene Beete, wollen Wind und Sonne ausgesetzt sein um ihre volle Blütenpracht und Duft entwickeln zu können.

 

Die Rose hat eine besondere, lebendige Ausstrahlung die sie zu Königinnen der Natur macht. Man soll sie häufig in die Nahrung einbeziehen und von ihrer Kraft und von ihrem wundervollen Duft zu profitieren.

 

Inhaltsstoffe der Rose: ätherische Öle, Gerb- und Bitterstoffe und Flavonoide.



Gutes aus Duftrosen

Meine Duftrosen blühen von Juni bis August in roten und rosa Farben. Sie verströmen einen liebevollen, süßlichen Duft den ich in Sirupe, in kandierte und getrocknete Blüten einfange.

 

 

Mein Tipp: Den Sirup mit Wein, Sekt oder Prosecco trinken. Ideal auch als Aperitif.


Einige Rosen-impressionen: